DOLO-MYTHEN

Unser Spielplatz wird ein spektakulärer alpiner Klettergarten im Gebiet Schwyz sein, mit atemberaubender Aussicht auf die Gipfel von Rossstock, Kaiserstock und Blüemberg.


Dieses Abenteuer ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kletterer ausgelegt: Unser vertikales Base Camp kann durch Abseilen vom Gipfel oder durch das Klettern von wunderschönen Mehrseillängen aus weissem Kalkstein erreicht werden. 


Egal, für welche Methode du dich entscheidest, wir können garantieren, dass dies ein unvergessliches und intensives Erlebnis sein wird!

Dauer: 2 Tage

Preis: CHF 890.- p.P.

Daten: Juni bis November

Freie Plätze

Adventure ID: 01/202102

Land/Region: Schweiz, Schwyz

Treffpunkt: Schwyz (SZ)

zug-logo-offentliche-verkehrsmittel

Teilnehmer: 3-5 Gäste

Leistungen: 1x Übernachtung im portaledge, 1x Halbpension, Gruppenmaterial

Anforderungen: 

Keine Klettererfahrung notwendig. Schwindelfrei.  Allgemein fit und in der Lage, mindestens 2 Stunden zu wandern.

Für Kletterer: Min. 5a

Mehrseillängen Erfahrung: Nicht notwendig

Vorgesehener Ablauf:


Tag 1 - 13:00

Vom Treffpunkt organisieren wir unsere Ausrüstung und wandern eine Stunde sanft bergauf in Richtung Klettergarten.

Für Anfänger gibt es eine Einweisung in das Abseilen und Klettern an Fixseilen mit technischen Geräten, geleitet von unserem geprüften Bergführer. Wir können uns entscheiden, ob wir bis zum Abendessen in fantastischen und gut gesicherten Kalkrouten klettern oder weitere 30 Minuten bergauf gehen und durch Abseilen unser vertikales Base Camp erreichen.

Wir bauen unsere Portaledges auf und bereiten unsere Matten und Schlafsäcke für die Nacht vor.

Wir kochen ein leckeres vegetarisches Kletterer-Abendessen und geniessen den atemberaubenden Sonnenuntergang, der weit über das Lidernengebiet reicht. Schliesslich, als es dunkel wird, sichern wir uns in den Portaledges und geniessen einen sehr "luftigen" und dennoch erholsamen Schlaf.


Tag 2 - 08:00

Die ersten Sonnenstrahlen wecken uns sanft auf, und wir können wieder die atemberaubende Aussicht geniessen. Vielleicht sehen wir am Morgen einige Gämsen, die in der Gegend gerne ihr Frühstück verzehren. Nachdem wir unsere Ausrüstung und Portaledges verstaut haben, seilen wir uns von der Wand ab und erreichen festen Boden, wo ein wärmendes Frühstück serviert wird.


Tag 2 - Verlängerung des Abenteuers:

Für einen Aufpreis von 200.- CHF ist es möglich, dieses Abenteuer mit 7 zusätzlichen Stunden Klettern und Mehrseillängenrouten mit dem Bergführer zu verlängern. 

Bitte verlange diese Verlängerung im Voraus. 

In diesem Fall endet das Abenteuer am zweiten Tag um ca. 18:00 Uhr.


Nichtkletterer sind herzlich willkommen, da keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen erforderlich sind.

Durchführung: 

Wir bestätigen per E-Mail die Durchführung spätestens:

bei Wochenendtouren 1 Tag vor Beginn (ab 11:00)

bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Beginn (ab 17:00)

Nach der Tour:

Du erhältst per E-Mail Links zum Foto-Upload/Download und das Feedback-Formular

Material

 

 

Bekleidung:

  • Hard Shell Jacke
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Ersatzunterwäsche
  • Kletterhose, T-Shirt und Pulli
  • Warme Kleidung für die Nacht
  • Mütze, Handschuhe

 

Diverses:

  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencreme, Sonnenhut
  • Trinkflasche
  • Ev. Fotoapparat und Power Bank
  • Stabile Schuhe für Zustieg
  • Rucksack (30-50l)

 

Technische Ausrüstung:

  • Helm
  • Kletterschuhe (eng, aber bequem)
  • Klettergurt
  • Kletterset (3 HMS Karabiner, Sicherungs-/Abseilgerät, 1 Set mit 6 Expressen, Bandschlinge 60 cm, Standschlinge, Prusikschlinge, Magnesiumbeutel)
  • Weiteres Klettermaterial, falls vorhanden

 

Für die Übernachtung:

  • Schlafsack (Komforttemp. 0°)
  • Schlafmatte oder ISO-Matte (vorzugsweise isoliert)
  • Besteck (Gabel/Messer/Löffel/Becher/Schüssel)
  • Stirnlampe
  • Toilettenartikel (aufs Minimum reduziert)

 

 

Verpflegung:

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für entsprechende Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit dein Rucksack nicht zu schwer wird, solltest du nicht zu viel Essen mitnehmen.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist vegetarisches Abendessen/Frühstück inklusive. Aus Engagement zum Tierwohl verzichten wir auf das Anbieten von Fisch/Fleisch. Wir geben unser bestes, um das Menü trotz logistischer Hindernisse so spannend wie möglich zu halten. Bitte im Voraus besondere Nahrungsbedürfnisse melden.  

 

Covid-19 Massnahmen:

  • 100ml Desinfektionsmittel
  • Schutzmasken (2 Stück pro Tag)

 

Mietmaterial:

  • Klettergurt, CHF 20.00
  • Kletterset, CHF 20.00
  • Helm, CHF 15.00
  • Insulierte Schlafmatte, CHF 25.00
  • Winterschlafsack, CHF 30.00 (Komforttemperatur -5°)

Vor der Tour:

Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu deiner Tour zu lesen. Wir senden dir zum genannten Zeitpunkt eine E-Mail.

Freie Plätze

Auf Anfrage

Dein Abenteuerführer:

 

Paul

Bergführer mit eidgenössischem Fachausweis

mountain-guide

Hast du noch Fragen?

Bist du dir nicht sicher, ob du die oben genannten Anforderungen erfüllst?

Ich helfe dir gerne weiter!

Stefania

travel@expedtribe.com

+41 766 10 10 26

portrait-hilfe

Wissenswertes:


- Das Portaledge kann zwischen 5 und 80 Meter Höhe aufgestellt werden, wir passen die Location nach deinem Wohlgefühl gerne an!

- Das Portaledge kann sowohl mit als ohne Überzelt verwendet werden. Je nach Wetterlage kann über dessen Verwendungen entschieden werden;

- Ein Eidg. Bergführer bringt dir vor Ort das sichere Auf- und Abstieg am Fixseil bei, sodass du dein Wandzelt erreichen kannst;

- Je nach Uhrzeit kann auf Wunsch noch geklettert werden.