BUILD'N'SLEEP Iglu Abenteuer

Dauer: 1 1/2 Tage
Land/Region: Schweiz, Uri
Preis: 350 CHF p.P.
Teilnehmer: 4-8
Daten

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

oder auf Anfrage

Ein Gruppen und Familien-Abenteuer der Sonderklasse, das für Gross und Klein geeignet ist. Wir bauen unser Iglu in idyllischer Lage auf, gross genug um darin zu übernachten. Wir geniessen den Sternenhimmel und feiern den gelungenen Bautag mit einem gemütlichen Fondue Plausch.

Anforderungen:

Ausmessen der Liegefläche beim Iglubau

Fitness

Schwierigkeit 2 5 1

Allgemein fit und in der Lage, mindestens 2 Std. zu wandern. Fit für mehrere Std. anstrengende körperliche Arbeit

Iglubau

Schwierigkeit 1 5 1

Keine Vorerfahrung notwendig

Im selbstgebauten Iglu übernachten

Der Himmel färbt sich langsam rosarot und die Gipfel, die sich aneinander reihen, scheinen noch dramatischer und schroffer als sie bei Tageslicht aussahen. Es ist ein wunderschönes Naturspektakel. Die Sonne hört auf zu wärmen und wir sind gerade mit dem Bau unseres Iglus fertig geworden. Es war ein anstrengender und dennoch lehrreicher Tag, bei dem wir vieles über das Bauen eines Iglus erlernen konnten. Schneeblöcke sägen, Spiralen vorbereiten, Iglu Kuppel platzieren: Iglus bauen ist eine Kunst, die einiges an Know-how und Fingerspitzengefühl verlangt! Wenn wir fertig sind, hat uns die Nacht schon eingeholt. Das Fondue köchelt inzwischen auf dem Gaskocher, dem wir uns für diese Tour anvertrauen und wartet auf hungrige Sportler. Der Himmel füllt sich mit Sternen, die Sicht ist glasklar und die Luft eiskalt. Wir trinken ein Schluck Glühwein und stossen auf den gelungenen Tag an, plauschen noch kurz und begeben uns dann ins selbstgebaute Iglu, wo wir von warmen Schlafsäcke umarmt werden. Im Iglu liegt die Temperatur bei ca. 0°, dies, obwohl es draussen bis zu -20° hat. Unsere Iglu Abenteuer sind so einzigartig wie du: deswegen werden sie von uns sorgfältig und abenteuerreich geplant, sodass wir ein unvergessliches Abenteuer voller atemberaubende Aussichten, Bewegung und Spass im Schnee erleben werden.

Einige der Gebiete, wo wir unsere Iglu Übernachtungen anbieten, sind:
Andermatt, Airolo, Engelberg, Melchsee-Frutt, Zermatt, Muotatal, Klausenpass, Urserental, Sustenpass, Grosstal, Erstfelder Tal, Lidernen, Furkapass u.v.m.

Iglu Build'n'Sleep

Das perfekte Angebot, wenn du ein 2-Tages Iglu Abenteuer in alpiner Umgebung erleben möchtest und es mit traumhaften Aussichten vereinbaren willst.

Herausforderung angenommen?

Deine Vorteile mit Exped Tribe:

N

Lokaler und mehrsprachiger Bergführer

N

Support Mitglied

das die Reise mit professionellen Aufnahmen dokumentiert und auf dein Wohlbefinden schaut. Du erhältst im Nachhinein Drohnenvideos, Fotos u. v. m. als Erinnerung zu deinem Abenteuer

N

Kleine Gruppen

von max. 8 Teilnehmer. Erhöhte Flexibilität, familiäre Stimmung und harmonisches Beisammensein. Wir geben unser Bestes, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer ein unglaubliches Abenteuer erleben! Wir führen Erwartungstelefonate durch und poolen Teilnehmer zusammen, die ähnliche Erwartungen und Fähigkeiten haben. Wir nehmen gerne Sonderwünsche entgegen!

N

Vegetarier willkommen

Bei uns gibt es alpine Gourmet Küche, ganz ohne Fleisch/Fisch!

N

Co2 Kompensation

Pflanzung von mehreren Bäumen pro Teilnehmer. Du erhältst ein Zertifikat der gepflanzten Bäume und kannst somit ihr Wachstum verfolgen

N

Leihmaterialien

Kostengünstige Leihmaterialien wie Winterschlafsäcke, Expeditionszelte u.v.m stehen zur Verfügung

Feinschliff der Eisblöcke

Geplanter Ablauf des Iglu Build’n’Sleep

Erfolgreicher Bau am ersten Tag

Tag 1

Am Treffpunkt organisieren wir unsere Ausrüstung und wandern gemütlich zur Location, wo wir das Iglu Camp aufstellen werden. Nun braucht es viel Handarbeit und Geschick, um eine stabile und schöne Konstruktion aufzustellen, in der wir die Nacht verbringen werden. Ziegel um Ziegel bauen wir unser neues Eigenheim auf, das 2 bis 4 Personen beherbergen kann. Schneeblöcke sägen, sie richtig ansetzen und noch einen unterirdischen Eingang freischaufeln: Iglus bauen ist nicht ganz einfach, macht aber unglaublich Spass.

Winterliche Nächte sind kalt, aber glasklar: Abends kannst du ein Glas Glühwein und ein erstklassiges Fondue unter Sternenhimmel geniessen und mit deinen neuen Freunden auf den gelungenen Tag anstossen. Wenn die Zeit gekommen ist, schlüpfen wir in unsere Schlafsäcke und geben uns dem erholsamen Schlaf hin. Die Temperatur im Iglu liegt normalerweise bei 0°, dies, auch, wenn es draussen deutlich kälter ist!

 

Ansicht der Iglu Suite

Tag 2

Wir wachen sanft auf und geniessen noch einen warmen Tee und Frühstück mit atemberaubender Aussicht. Wir packen gemütlich unsere Sachen zusammen und wandern retour zum Startpunkt. Die Bilder zum Abenteuer werden von einem Profi Fotograf erstellt. So kannst du jedem beweisen, was du richtig aussergewöhnliches erlebt hast!

 

Wichtige Infos zu deinem Abenteuer

Bekleidung
  • Hard Shell Jacke
  • Ersatzunterwäsche (die wärmste, die du hast)
  • Warme Skitourenhose, warmes Base Layer u. Pullover
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Mütze, Handschuhe, Sturmhaube
  • Zwei paar lange und warme Socken
Diverses
  • Sonnenbrille
  • Skibrille
  • Sonnen- und Lippencreme
  • Trinkflasche und Thermosflasche
  • Ev. Fotoapparat und Powerbank
  • Rucksack (60-80l)
Technische Ausrüstung
  • Trekkingstöcke
  • Schneeschuhe
  • LVS-Set (LVS Gerät, Sonde, Schaufel)
Für die Übernachtung
  • Warmer Schlafsack (Komforttemperatur -10°/-25°)
  • Isolierte Schlafmatte
  • ISO-Matte
  • Stirnlampe
  • Besteck (Gabel/Messer/Löffel/Becher/Schüssel)

  • Toilettenartikel (aufs Minimum reduziert)
  • Weiteres Campingmaterial, falls vorhanden

Leistungen
  • Exped Tribe Leiter

  • Halbpension
  • Professionelle Foto- und Videoreportage

  • Gruppenmaterial

Verpflegung
  • Zwischenverpflegung (dient, den Energiehaushalt wieder aufzufüllen): Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen eingenommen und für entsprechend viele Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Denke daran, dass dein Rucksack nicht zu schwer werden soll.
  • Halbpension (inbegriffen): Aus Engagement zum Tierwohl verzichten wir auf das Anbieten von Fisch/Fleisch. Wir geben unser Bestes, um das Menü trotz logistischer Herausforderungen so spannend wie möglich zu halten. Bitte im Voraus besondere Nahrungsbedürfnisse melden
Mietmaterial
  • Trekkingstöcke, CHF 15.00
  • Schneeschuhe, CHF 35.00
  • LVS-Set, CHF 25.00
Sonstiges, Add-ons
  • Die Location kann je nach Schneelage geändert werden.

  • Wenn du kein Freund von Fondue und Glühwein bist, kochen wir eine warme Mahlzeit im Camping Stil für dich. Bitte teile uns deine Wunschkost im Voraus mit.
  • Dieses Abenteuer ist für Klein und Gross geeignet, jeder kann beim Bau des Iglus mithelfen.

IGLU BUILD'N'SLEEP

In idyllischer Lage bauen wir ein Iglu auf und übernachten darin. Challenge accepted?
jetzt buchen

Kürzliche Trips

Erfahre mehr über unsere einzigartigen und erstaunlichen Erlebnisse.